Home>Wirtschaft Schriftgröße: klein mittel groß

Wirtschaft soll in diesem Jahr um 10.7 Prozent wachsen

german.china.org.cn          Datum: 28. 03. 2008

Druckversion | Artikel versenden | Kommentar | Leserbrief | zu Favoriten hinzufügen | Korrektur

Die chinesische Volkswirtschaft werde bescheiden aber sicher mit einer Rate von 10,7 Prozent wachsen. Diese Zahlen gibt eine Vorhersage der Kommission der Vereinten Nationen am Donnerstag bekannt.

"Investitionen werden weiterhin den Hauptgrund für das Wachstum bleiben. Dieses bleibt trotz der Abkühlungsmaßnahmen der Regierung und dank der tiefen Realzins elastisch", heißt es in dem Bericht, welcher das die UN Economic and Social Commission for Asia and the Pacific (UNESCAP) veröffentlicht hat. "Eine Verlangsamung der Exporte und die Bemühungen des Landes, die Wirtschaft abzukühlen, sind die Hauptgründe für diese Dämpfung", heißt es weiter.

Andere Faktoren untermauern voraussichtlich ebenfalls Chinas Wachstum. Darunter die Binnennachfrage, die steigende Kaufkraft der ländlichen Konsumenten und der durch die höheren Ausgaben der Regierung an die öffentliche Wohlfahrt angeheizte Konsum. Offizielle Statistiken zeigen, dass sich das Wachstum des Bruttoinlandprodukt Chinas im vergangenen Jahr auf 11,4 Prozent beschleunigt hat. Das ist der schnellste Wachstum seit 13 Jahren.

1   2   vorwärts  


Quelle: Xinhua

Druckversion | Artikel versenden | Kommentar | Leserbrief | zu Favoriten hinzufügen | Korrektur

Kommentar schreiben
Kommentar
Ihr Name
 
Kommentare
Keine Kommentare.
mehr