Chinas Außenhandel im dritten Quartal um 7,5 Prozent gestiegen

Chinas Außenhandel stieg im dritten Quartal (Q3) dieses Jahres im Jahresvergleich um 7,5 Prozent, wie offizielle Daten am Dienstag zeigten.Die Exporte seien im Jahresvergleich um 10,2 Prozent gestiegen, während die Importe in Yuan um 4,3 Prozent zulegten, erklärte die Allgemeine Zollverwaltung.

Errungenschaften des 13. Fünfjahresplans

Tsinghua-Universität steigt in die Top 20 der weltweit besten Universitäten auf

Das Magazin Times Higher Education hat bekanntgegeben, dass die chinesische Tsinghua-Universität die erste asiatische Universität überhaupt ist, die seit Einführung der aktuellen Methodik im Jahr 2011 eine Top 20-Position in den Rankings erreicht hat.

Chinas Auslandsinvestitionen bleiben robust
Auch im vergangenen Jahr ist China der zweitgrößte Geldgeber für Auslandsinvestitionen geblieben. Experten zufolge hatten die Investitionen einen bedeutenden Effekt auf Steuern und Beschäftigung in den betreffenden Ländern.
Aktienmärkte in Festlandchina und Hongkong behalten starke Dynamik bei
Die Börsen in Festlandchina und in Hongkong haben ihre starke Performance in den ersten drei Quartalen dieses Jahres beibehalten. Dies geht aus dem jüngsten Bericht des Beratungsunternehmens Deloitte China vom Mittwoch hervor.

Ausblick auf den 14. Fünfjahresplan

China will kommerzielle Raumfahrtindustrie vorantreiben
Auf einem Forum der Raumfahrtindustrie in Wuhan verkündete der Chefingenieur der „China Aerospace Science and Industry Corporation“ Chinas ehrgeizige Ziele für die Raumfahrtindustrie in den nächsten 5 Jahren. Ein wichtiges Ziel ist es, den Kosten- und Zeitaufwand für Raketenstarts deutlich zu reduzieren. 
Chinas Staatsunternehmen sollen mehr gemischte Eigentumsverhältnisse anwenden

Wie Chinas zuständige Kommission ankündigte, wird ein neuer Dreijahres-Aktionsplan darauf abzielen, für staatlich gelenkte Unternehmen mehr gemischte Eigentumsverhältnisse zu fördern.

Entwicklungsmodell des „dualen Kreislaufes“ stärkt China
China legt einen immer stärkeren Fokus auf das neue Entwicklungsmuster des „dualen Kreislaufes“. Dieses neue Modell werde Chinas Wirtschaft noch widerstandsfähiger machen, so Experten.

Bilder