Die durch die Öffnung nach außen gekennzeichnete Entwicklung

Veröffentlichungsdatum: 2016-12-06 | Quelle: german.china.org.cn

Die durch die Öffnung nach außen gekennzeichnete Entwicklung

Als Bestandteil des „Konzepts der fünf Entwicklun gen“ ist es das Hauptziel der durch die Öffnung nach außen gekennzeichneten Entwicklung, die Interaktion zwischen Inland und Ausland im Prozess der Entwicklung positiv zu entfalten. Die durch die Öffnung nach außen gekennzeichnete Entwicklung hat dabei sechs Schwerpunkte: 1. Vervollkommnung der Strategie der Öffnung nach außen; 2. Herausbildung eines neuen Systems der Öffnung nach außen; 3. Vorantreiben des Aufbaus des „Wirtschaftsgürtels Seidenstraße und der maritimen Seidenstraße des 21. Jahrhunderts“; 4. Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen dem Festland und Hongkong und Macao sowie zwischen dem Festland und Taiwan mit dem Ziel einer gemeinsamen Entwicklung; 5. Aktive Teilnahme am weltwirtschaftlichen Regieren; 6. Aktive Übernahme von internationaler Ver antwortung und internationalen Verpflichtungen. Diese zukunftsweisende Agenda offenbart das Interesse Chinas, eines bereits tief greifend in die internationale Gemeinschaft integrierten Landes, durch seine Öffnung nach außen die Zusammenarbeit zu vertiefen und Winwin-Situationen zu realisieren sowie die gemeinsame Entwicklung der Welt effektiv voranzutreiben.

开放发展

作为“五大发展理念”之一,开放发展注重的是解决中国发展内外联动的问题。中国从六个方面对开放发展进行了部署:完善对外开放战略布局,形成对外开放新体制,推进“一带一路”建设,深化内地和港澳、大陆和台湾地区合作发展,积极参与全球经济治理,积极承担国际责任和义务。这显示出深度融入世界的中国期望以开放发展实现合作共赢,有效促进中国和世界的共同发展。