Existenzgründungen und Innovationen durch breiteste Volksmassen

Veröffentlichungsdatum: 2016-12-06 | Quelle: german.china.org.cn

Existenzgründungen und Innovationen durch breiteste Volksmassen

Auf Chinas zentraler Arbeitskonferenz zu wirtschaftlichen Fragen im Dezember 2014 stellte Xi Jinping die Forderung nach der Schaffung eines politischen und institutionellen Umfeldes, das Existenzgründungen und Innovationen durch Marktteilnehmer fördert. Zuvor hatte Li Keqiang im September 2014 auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos darauf hingewiesen, dass es gelte, Existenzgründungen durch breiteste Volksmassen einschließlich der Vertreter der Graswurzel-Ebene zum Aufschwung zu verhelfen und Innovationen durch die gesamte Bevölkerung zum vorherrschenden Trend zu entwickeln. Diese Existenzgründungen und Innovationen sind der neue Motor zur Verbesserung der Qualität und Effizienz der chinesischen Wirtschaft sowie ihrer Niveauhebung. Ziel ist es, die Schlüsselrolle der Bevölkerung zu respektieren, ihre Kreativität voll zu entfalten und ihr gleichberechtigtes Mitwirken am Prozess der Modernisierung sowie ihre Teilhabe an den Früchten der Reform und Entwicklung sicherzustellen. Durch die Förderung von Existenzgründungen und Innovationen durch breiteste Volksmassen soll die Beschäftigung ausgebaut und das Einkommen der Einwohner angehoben werden. Dadurch werden zugleich soziale Gerechtigkeit und die vertikale soziale Mobilität gefördert. Im Zuge der Erwirtschaftung von Wohlstand wird die Bevölkerung auch ihren geistigen Horizont zunehmend erweitern und ihre eigenen Werte realisieren können.

大众创业、万众创新

习近平在 2014年 12月的中央经济工作会议上提出要“营造有利于大众创业、市场主体创新的政策制度环境”。此前,李克强在 2014年 9月的夏季达沃斯论坛上也曾提出,要掀起“大众创业”“草根创业”的新浪潮,形成“万众创新”“人人创新”的新态势。“大众创业、万众创新”是实现中国经济提质增效升级的“新引擎”,其目的在于尊重人民群众的主体地位,充分发挥其无限创造力,让他们平等参与现代化进程、共同分享改革红利和发展成果。推动大众创业、万众创新,可以扩大就业、增加居民收入,有利于促进社会纵向流动和公平正义,同时也可以让中国民众在创造财富的过程中,更好地实现精神追求和自身价值。