Home Aktuelles
Multimedia
Service
Themenarchiv
Community
Home>Bilder
german.china.org.cn | 28. 03. 2014

Beijing: 1000-fach vergrößerte Staubteilchen im Smog

Schlagwörter: Beijing 1000-fach vergrößerte Staubteilchen Smog

Von 23. bis 27. März war das gesamte Stadtgebiet von Beijing von dichtem Smog betroffen. Die Luftqualität war in diesen Tagen besonders schlecht: Die Partikeldichte lag bei etwa 400 Mikrogramm pro Kubikmeter. Wie sehen diese winzigen Staubteilchen im Smog aus? Die Microfotografen Zhang Chao und Yao Guang haben gestern durch ein Mikroskop diese Teilchen 1000-fach vergrößert und fotografiert. Hier sind diese teilweise erschütternden Bilder.

Folgen Sie German.china.org.cn auf Twitter und Facebook und diskutieren Sie mit!
1   2   3   4   5   vorwärts  


   Google+

Kommentar schreiben

Kommentar
Ihr Name
Anonym
Kommentare (0)

Leserfavoriten