In Beijing bleiben

14.07.2017
 

Huang Jiaxiang wohnt in einer Wohngemeinschaft innerhalb des Nordteils der vierten Ringstraße. Die Monatsmiete beträgt etwa 2000 Yuan pro Person.

Am 1. Juli lud Huang Jiaxiang das Gepäck vom Möbelwagen ab. Huang Jiaxiang kommt aus der südöstlichen Provinz Jiangxi und hat ihr Masterstudium für Englisch-Übersetzung an der Fremdsprachenuniversität Beijing abgeschlossen. Jetzt arbeitet sie in einer Agentur für Auslandsstudien. Die vier Mädchen in der WG teilen die Miete von insgesamt 6000 Yuan sowie die Nebenkosten.

Schlagworte: Hochschulabsolventen,Metropolen,Beijing,Hukou

      1   2   3   4   5   6   7   8     


Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Ihr Kommentar

Beitrag
Ihr Name
Anonym
Kommentare (0)