400 Jahre altes Schloss eröffnet neu

07.08.2017
 

Das fast 400 Jahre alte Schloss Xiangyu aus der Ming-Dynastie steht seit Jahren leer. Nun erlebt es sein Comeback.

Das Schloss liegt in der Provinz Shanxi. Früher diente es als Wohngebäude und öffentliche Einrichtung. Es wurde jedoch auch zur Verteidigung gegen Bauernaufstände genutzt. Im Rahmen der Kultur- und Entwicklungsstrategie der Provinz wird das Schloss zu einer Sehenswürdigkeit hergerichtet. Die in- und ausländische Architektur, die imposante Stadtmauer und der grüne Wassergraben locken zahlreiche Touristen an.

Schlagworte: Schloss,Comeback,Shanxi,Stadtmauer,Architektur

1   2   3   4   5     


Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Ihr Kommentar

Beitrag
Ihr Name
Anonym
Kommentare (0)