Olympische Sommerspiele: 2024 in Paris und 2028 in Los Angeles

14.09.2017

Die Olympischen Sommerspiele sind für das Jahr 2024 an Paris und für 2028 an Los Angeles vergeben worden. Dies gab der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) Thomas Bach am Mittwoch bekannt.

Die IOC-Mitglieder haben am gleichen Tag auf der 131. Vollversammlung in Lima das dreiteilige Abkommen zwischen dem IOC und den beiden Städten einstimmig angenommen. Darin wird die Vergabe geregelt.

Bach betrachtete die Doppelvergabe als das Ergebnis der Reformen seiner Organisation und sprach erneut von einer Win-Win-Win-Situation.

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: CRI

Schlagworte: Olympischen Sommerspiele Paris Los Angeles