Offizieller unterstreicht vor Parteitag Wichtigkeit von Cyber-Sicherheit

18.09.2017

Liu Yunshan, ein Mitglied des Ständigen Ausschusses des Politbüros des

Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas und gleichzeitig stellvertretender Leiter der zentralen Gruppe für Internet-Sicherheit und Informatisierung, besuchte im ostchinesischen Shanghai eine Messe zur Cyber-Sicherheit. Bei der Eröffnungszeremonie am 16. September 2017 hielt er eine Rede.

Liu Yunshan, ein hochrangiger Vertreter der Kommunistischen Partei Chinas, forderte am Samstag im Vorfeld des 19. Parteitag zu mehr Anstrengungen auf, um eine solide Cyber-Umwelt zu schaffen. Liu, der ein Mitglied des Ständigen Ausschusses des Politbüros des Zentralkomitees ist, machte diese Äußerungen während der Eröffnungszeremonie einer Informationswoche zum Thema Internet-Sicherheit in Shanghai.

 

Er betonte auch die Wichtigkeit von stärkeren Bemühungen, das Internet im Einklang mit dem Gesetz zu verwalten und Internet-Verbrechen zu bekämpfen. Um eine saubere Cyber-Umgebung zu schaffen, sollten Parteikomitees und Regierungen aller Ebenen ihre Pflichten erfüllen, während Internet-Unternehmen ihr Bewusstsein für soziale Verantwortung erhöhen müssten, so Liu weiter.

1  2  


Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: german.china.org.cn

Schlagworte: Cyber-Sicherheit,Internet,Internet-Verbrechen