Akademie der Ingenieurwissenschaften

Bill Gates erhält die höchste technische Auszeichnung Chinas

28.11.2017

Der US-Milliardär Bill Gates wurde in die Chinesische Akademie der Ingenieurwissenschaften gewählt, Chinas höchste Auszeichnung im Ingenieurwesen.




Der Microsoft-Mitbegründer, 62, ist eines von 18 neuen ausländischen Mitgliedern, gab die Akademie am Montag bekannt. Er ist der einzige, der nicht an einer Universität oder an einem Forschungsinstitut arbeitet.


Gates wurde für seine Arbeit bei TerraPower nominiert – ein Unternehmen für die Konstruktion von Atomreaktoren, dessen Aufbau er im Jahre 2008 unterstützte.


Ende des Jahres 2015 unterzeichnete das Unternehmen einen Vertrag mit der Chinesischen Nationalen Nukleargesellschaft zum Bau einer Reaktoreinheit in der Provinz Fujian. Das Projekt soll nächstes Jahr beginnen und im Jahr 2025 abgeschlossen sein.


Die Akademie hat derzeit 66 ausländische Akademiker.

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: german.china.org.cn

Schlagworte: Bill Gates,Ingenieurwissenschaft,Akademie