Hündchen im Haustier-Wettbewerb

Quelle: german.china.org.cn
14.02.2018
 

Mehr als 400 Hunde haben vom 3. bis 4. Februar während der Shenyang Haustier-Eis-und-Schnee-Spiele an einem Wettbewerb mit vier Disziplinen teilgenommen. Dazu zählten Schneekreisziehen, Wettlauf, Schneerallye und Staffel. Die Veranstaltung wurde bei Außentemperaturen von unter -24 Grad Celsius abgehalten. Große Hunde wie Huskies, Golden Retriever und Alaska-Malamutes zogen ihre Besitzer mühelos ins Ziel. Die großen Hunde überholten kleine Hunde, wie Corgis und Bulldoggen. Ein Husky kam als Erster ins Ziel. Der Champion hat den Preis von fast 1000 Yuan (130 Euro) gewonnen.

1   2   3   4   5   6   7   8   9   >  


Schlagworte: Hunde,Haustier,Schnee,Spiele,Eis,Shenyang

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback