Technologie

Chinas Markt für 5G-Netzwerk soll bis 2026 mehr als 1 Billion Yuan erreichen

17.05.2018

China wird immer mehr zu einem globalen Spitzenreiter bei der Erforschung und Entwicklung des 5G Standards. Der zusammengefasste Markt der 5G-Technologie des Landes soll bis zum Jahr 2026 ungefähr 1,15 Billionen Yuan erreichen. Im Vergleich zum Markt mit der 4G-Technologie entspricht dies einem Wachstum von annähernd 50 Prozent, sagte eine Berater-Firma, wie der Nachrichtendienst „Economic Information Daily“ berichtete.

In einem Weißpapier für die Entwicklung der 5G-Industrie Chinas sagte die Firma CCID Consulting, dass die Reichweitenabdeckung von 4G in China fast abgeschlossen sei. Die Anzahl der 4G-Basisstationen würde 3,28 Millionen erreichen. Es wird prognostiziert, dass die Anzahl der 5G Basisstationen beim 1,1-1,5-Fachen der 4G Basisstationen liegen könnte.   

Die industrielle Wertschöpfungskette der 5G Technologie wird üblicherweise in vier Teile unterteilt: Systeme für Basisstationen, Netzwerk-Architektur, Endgeräte und Anwenderszenarien, wie der Report berichtete. Chinas größere Hersteller von Endgeräten haben eine Spitzenreiter-Position eingenommen, was auf den Marktvorteilen in China und den frühen Entwürfen für technische Standards basiert, wie der Report sagte. Mit der schnellen Kommerzialisierung des 5G-Netzwerkes beschleunigen die heimischen Unternehmen ihre Bemühungen bei der Forschung und Entwicklung im Bereich der Endgeräte und sehen dabei einen scharfen Wettbewerb.

„Chinas industrielle Wertschöpfungskette für das 5G-Netzwerk ist gegenwärtig relativ umfassend und hat bestimmte Vorteile in einigen Sparten entwickelt. Allerdings gibt es immer noch Schwierigkeiten bei den Engpässen“, sagte Li Zhen, ein leitender Analyst am Forschungszentrum für Kommunikation von CCID Consulting. Er sagte, die Standards für das 5G Netzwerk seien nach wie vor nicht zur Gänze festgelegt. Einige Segmente in der industriellen Wertschöpfungskette seien schwach, die heimischen Telekom-Betreiber seien unterbesetzt und die Ressourcen für das 5G-Spektrum seien nicht ausreichend vorhanden und nicht qualifiziert genug.

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: german.china.org.cn

Schlagworte: China,Markt,5G-Netzwerk