12. Air-Show China im November

14.09.2018

Die 12. Air-Show China, die chinesische internationale Luft- und Raumfahrtmesse wird vom 6. bis 11. November im südchinesischen Zhuhai stattfinden. Wie auf einer Presskonferenz am Montag in Beijing weiter mitgeteilt wurde, werden dabei 770 Unternehmen aus 43 Ländern und Regionen, wie den USA, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Kanada und Russland, ihre mehr als 100 Flugkörper oder Prototypen zur Schau stellen.

Als Gastgeber wird die chinesische Luftwaffe ihre modernsten Waffen demonstrieren – wie zum Beispiel Kampfflugzeuge der neuesten Generation sowie Waffensysteme zur Luft- und Küstenabwehr. Gezeigt werden auch chinesische Raumfahrttechnologie: die neuen Trägerraketen, die Kernkapsel der Raumstation und die Mondsonde Chang'e.

Die Air-Show China wurde im Jahr 1996 ins Leben gerufen und die diesjährige Show ist die bislang größte. Die chinesische Luft- und Raumfahrtshow hat sich inzwischen auch zu einer der weltweit fünf einflussreichsten Air-Shows entwickelt.


Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: CRI

Schlagworte: Air-Show China,Zhuhai,Chang'e