Xi Jinping veröffentlicht Artikel in kirgisischen Medien

11.06.2019

Im Vorfeld seines Staatsbesuchs in Kirgisistan hat der chinesische Staatspräsident Xi Jinping am Dienstag in der Tageszeitung „Slovo Kyrgyzstana" und durch die staatliche kirgisische Nachrichtenagentur Kabar einen Artikel mit dem Titel „Möge der Baum der Freundschaft zwischen China und Kirgisistan üppig wachsen und immer grün bleiben" veröffentlicht.  

Xi erklärte in dem Artikel, China und Kirgisistan pflegten als Nachbarländer seit langem gute Freundschaftsbeziehungen. Seit der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen hätten die chinesisch-kirgisischen Beziehungen die Prüfung des Wandels der internationalen Lage bestanden und ein Vorbild für neutypische zwischenstaatliche Beziehungen mit gegenseitigem Respekt, gleichberechtigter Kooperation, gegenseitigem Nutzen und Win-Win geschaffen. 

Er hoffe, durch seinen Staatsbesuch die zukünftige Entwicklung der umfassenden strategischen Partnerschaft mit seinem kirgisischen Amtskollegen Sooronbai Dscheenbekow gemeinsam planen und die bilateralen Beziehungen sowie die Kooperation zwischen beiden Ländern in verschiedenen Bereichen auf eine neue Ebene bringen zu können, so der chinesische Staatspräsident weiter.

 

 

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: CRI

Schlagworte: Xi Jinping,Kirgisistan,Staatsbesuch