Jiangsu: Im Bulao-Dorf das langsame Leben genießen

10.09.2019

Das Bulao-Dorf, auf Deutsch Dorf des Nichtaltwerdens, im Wohnviertel Baima der Stadt Nanjing (Provinz Jiangsu) befindet sich im Süden des Laoshan Nationalen Waldparks. Aufgrund der reichen ökologischen Naturressourcen und des schönen Gesicht des Dorfes wird hier ein Urlaubsmodell vom „langsamen Leben" entwickelt, das Natur und Kultur verbindet sowie die Bewohner einbindet. Das Bulao-Dorf wird in die erste Liste der berühmten Tourismusdörfer Chinas aufgenommen und zählt zu den 50 schönsten Dörfern Chinas.

 

 

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: CRI

Schlagworte: Bulao-Dorf,Nichtaltwerden,Urlaubsmodell