Coronavirus

Xi: Schutz- und Kontrollmechanismen für Epidemien vervollständigen

15.02.2020

Archivfoto vom 10. Feb. 2020 (Xinhua/ Pang Xinglei)


China wird seine Schutz- und Kontrollmechanismen für Epidemien vervollständigen und das nationale Managementsystem für Notfälle öffentlicher Gesundheit optimieren. Dies sagte Chinas Staatspräsident Xi Jinping am Freitag auf der 12. Sitzung der Zentralen Kommission für umfassende Reformvertiefung.


Xi sagte, Gesundheitsschutz als eine der zentralen Aufgaben der chinesischen Regierung müsse nicht nur kurzfristige Ziele erreichen, sondern auch langfristige Pläne erstellen. Der Kampf gegen die Epidemie müsse wissenschaftlich und präzise durchgeführt werden. Es sei notwendig, Lehren aus der aktuellen Bekämpfung der Epidemie zu ziehen und dadurch aufgetretene Schwächen schnellstmöglich zu überwinden.


Die Kommission beschloss, "biologische Sicherheit" in das System der nationalen Sicherheit aufzunehmen. Ein entsprechendes Gesetz soll so früh wie möglich verabschiedet werden.

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: CRI

Schlagworte: Xi,Schutz- und Kontrollmechanismen,Epidemien