Chinas Petrochemie-Riese stellt Rekord für tiefste Bohrung in Asien auf

Quelle: german.china.org.cn
17.11.2023
 

Der chinesische Petrochemie-Riese Sinopec habe einen 9.432 Meter tiefen Gas- und Ölgruben im Tarim-Becken in der nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Region Xinjiang abgeschlossen und damit einen neuen Rekord für die tiefste Bohrung in ganz Asien aufgestellt, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Mit der äußerst schwierigen und anspruchsvollen Bohrung sei gleichzeitig auch ein neuer asiatischer Rekord für die horizontale Verschiebung bei ultratiefen Bohrungen aufgestellt worden. Der Gas- und Ölgruben „Yuejin 3-3XC“ kann täglich Rohöl von 200 Tonnen und Gas von 50.000 Kubikmetern befördern.

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   >  


Schlagworte: Bohrung,Asien,Ölgruben,Tarim-Becken,Xinjiang

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback