share
Home> Kultur

Chinesische Bücher zum ersten Mal auf Internationaler Buchmesse Doha

CRI  |  
11.05.2024

Chinesische Bücher werden zum ersten Mal auf der Internationalen Buchmesse Doha präsentiert.

Die Beijing Zhongke Import and Export Ltd. nimmt an der 33. Internationalen Buchmesse Doha teil, die am Donnerstag eröffnet wurde und präsentiert damit zum ersten Mal chinesische Bücher auf der Messe. Das Thema der chinesischen Delegation lautet „China lesen“. Es werden rund 300 Bücher von über Politik, Wissenschaft und Technik, chinesische Kultur und Chinesisch-Lernen präsentiert.


Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: CRI

Schlagworte: China,Buchmesse Doha,Kultur