Chongqing West: Größter Bahnhof Westchinas kurz vor Vollendung

11.08.2017
 

Das Foto zeigt den im Bau befindlichen Bahnhof Chongqing West. (Foto vom 10. August 2017, He Chao/ Xinhua)

 

Der zentrale Baukörper von Chongqing West, einem modernen Mega-Bahnhof in der südwestchinesischen Metropole Chongqing, ist fertiggestellt worden. Inzwischen seien das Leitungsnetz und die Gebäudefassade zu 90 Prozent fertig montiert, berichtet People.com.cn unter Berufung auf lokale Behörden.

Der Bahnhof Chongqing West soll zum größten Bahnhof im Westen Chinas werden. Er soll sowohl als Bahnhof für den Schienenverkehr wie auch als zentraler Bahnhof für den Nah- und Fernbusverkehr dienen. Die gesamte Baufläche des Gebäudekomplexes, für dessen Errichtung 3,08 Milliarden Yuan (392 Millionen Euro) aufgewandt wurden, beläuft sich auf 280.000 Quadratmeter. Voraussichtlich Ende dieses Jahres wird er dem Verkehr übergeben. Dann kann man von diesem Bahnhof aus die Strecken Yu-Cen (Chongqing-Guizhou), Lan-Yu (Lanzhou-Chongqing), Yu-Kun (Chongqing-Kunming), Xiang-Yu (Xiangyang-Chongqing), Cheng-Yu (Chengdu-Chongqing) und Yu-Xiang (Chongqing-Changsha) bereisen. Es wird von einem jährlichen Passagieraufkommen in der Größenordnung von 42 Millionen Personen ausgegangen.

Schlagworte: Chongqing West ,Bahnhof, China

1   2   3   4   5     


Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Ihr Kommentar

Beitrag
Ihr Name
Anonym
Kommentare (0)