Erdbebengeschädigte leben in Zelten in Chinas Sichuan

13.08.2017
 

Das Bild vom 11. August 2017 zeigt Zelte. Sie stehen in einem Auffanglager im Dorf Zhangzha der Stadt Zhangzha im Bezirk Jiuzhaigou in der südwestchinesischen Provinz Sichuan. Die Auffanglager in Jiuzhaigou wurden nach dem Erdbeben der Stärke 7,0 eingerichtet, das sich am Dienstag im Bezirk Jiuzhaigou ereignet hat. Vom Erdbeben Betroffene erhielten in den Zelten eine Notversorgung und leben nun zunächst dort.

Schlagworte: Erdbeben,Zelten,Sichuan,Auffanglager

1   2   3   4   5     


Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Ihr Kommentar

Beitrag
Ihr Name
Anonym
Kommentare (0)