Meinung

Chinesische Armee ist eine starke Kraft zur Verteidigung des Volkes und Wahrung des Friedens

02.08.2020


Am 1. August 2020 wird der 93. Jahrestag der Gründung der chinesischen Volksbefreiungsarmee (VBA) gefeiert. In den vergangenen 93 Jahren hat die chinesische Armee unter der Führung der Kommunistischen Partei Chinas herausragende Verdienste für die nationale Unabhängigkeit, die Befreiung des chinesischen Volkes und die Gründung der Volksrepublik China geleistet. Sie hat wichtige Beiträge zur Wahrung der nationalen Souveränität, Sicherheit und Entwicklungsinteressen geleistet sowie bei der Wahrung von Weltfrieden und Stabilität eine wichtige Rolle gespielt.


Die chinesische Armee ist seit ihrer Gründung eine Armee des Volkes und es ist das grundlegende Ziel dieser Armee, dem Volk von ganzem Herzen zu dienen. Wie Chinas Staatspräsident Xi Jinping zum 90. Jahrestag der Gründung der VBA betonte, besteht die Pflicht der Volksarmee darin, das Volk im Auge zu behalten, die friedliche Arbeit und das friedliche Leben des Volkes entschlossen zu verteidigen, stets die Interessen des Volkes zu schützen und dem Volk mit praktischen Maßnahmen mehr Wohlstand zu bringen.


In den vergangenen 93 Jahren hat die VBA ihre ursprünglichen Ziele und Missionen nie vergessen und ist zu einem starken Beschützer des chinesischen Volkes geworden. Zu Beginn dieses Jahres hat die chinesische Armee angesichts der COVID-19-Pandemie ihre besten medizinischen Kräfte schnellstmöglich nach Wuhan entsendet. Mehr als 4.000 medizinische Mitarbeiter der VBA haben bei der Bekämpfung des neuartigen Coronavirus in Wuhan geholfen. Darüber hinaus hat die chinesische Armee das Huoshenshan-Krankenhaus übernommen, das sich auf die Behandlung von COVID-19-Patienten konzentriert hat und ein Wunder geschaffen: unter den medizinischen Militär-Mitarbeitern gab es keine einzige Ansteckung mit COVID-19.


Die VBA verteidigt nicht nur die territoriale Souveränität der Volksrepublik China sowie die Sicherheit des Lebens und des Eigentums des chinesischen Volkes, sie ist auch eine starke Kraft zur Wahrung des Weltfriedens. In den 71 Jahren seit der Gründung der Volksrepublik China hat sie nie einen Krieg oder bewaffneten Konflikt provoziert und immer eine defensive nationale Verteidigungspolitik verfolgt. Die VBA hat bislang an 26 UN-Friedensmissionen teilgenommen und mehr als 40.000 Soldaten für UN-Friedensmission entsandt. Über ein Dutzend chinesischer Soldaten haben ihre kostbaren Leben für den Frieden gegeben.


Mit Blick auf die Zukunft wird sich die chinesische Armee weiterhin bemühen, eine Armee von Weltklasse aufzubauen, die nationale Souveränität, Sicherheit, Entwicklungsinteressen und Interessen des Volkes entschlossen zu wahren sowie größere Beiträge zum Weltfrieden und zum Aufbau einer Gemeinschaft mit geteilter Zukunft der Menschheit zu leisten.

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: CRI

Schlagworte: Armee,VBA,COVID-19