Home|Nachrichten|Meinung|Zahlen|Videos|Bilder

Nachrichten

Neuartige internationale Beziehungen und eine Schicksalsgemeinschaft der Menschheit
Wie sollte man die Gedanken und Inhalte von Xi Jinpings Ideen der „Diplomatie Chinas als die eines großen Landes mit eigener Prägung im neuen Zeitalter“ verstehen?
Chinas massiver Kabinettsumstrukturierungsplan verabschiedet
​Chinas nationale Gesetzgebung hat am Samstag einen massiven Kabinettsumstrukturierungsplan verabschiedet.
Neu gewählter chinesischer Staatspräsident beginnt, auf die Verfassung einen Eid zu leisten
Der neu gewählte chinesische Staatspräsident Xi Jinping beginnt am Samstag in der Großen Halle des Volkes in Beijing einen öffentlichen Eid auf die Verfassung zu leisten.
China will Bewertungssystem von Schülern reformieren
​China will die schulischen Belastungen außerhalb des Lehrplans für Grund- und Sekundarschüler weiter reduzieren.
Chinas politische Reformen: Die Schaffung eines Nationalen Aufsichtskomitees Video
In Chinas politischem System findet eine bedeutende Reform statt. In den kommenden Tagen wird ein komplett neues Staatsorgan geschaffen, das Nationale Aufsichtskomitee. Auf der 1. Tagung des 13. Nationalen Volkskongresses wird der Direktor gewählt und die leitenden Beamten werden ernannt.
Ethnische Minderheiten mahnen Schutz indigener Sprachen an
​Für viele Angehörige ethnischer Minderheiten ist der Umzug von entfernten Bergdörfern oder dem Grasland in moderne Städte mit der Aussicht auf ein besseres Leben verbunden. Doch mit der Urbanisierung wächst auch die Gefahr, dass viele indigene Sprachen aussterben.
China reformiert Leistungsbewertung der Schüler
China ändert das Bewertungssystem für Grund- und Mittelschüler. Um die außerschulischen Belastungen zu reduzieren, wird das Ranking der Prüfungsleistungen, bei dem eine Rangfolge aller schulischen Leistungen einschließlich der Schülernamen veröffentlicht wird, abgeschafft, wie der Bildungsminister Chen Baosheng am Freitag auf einer Pressekonferenz am Rande der ersten Tagung des 13. Nationalen Volkskongresses ankündigte.
2018 eröffnet ein neues Kapitel chinesischer Raumfahrtmissionen
2018 wird ein Jahr mit sprunghaften Entwicklungen bei den chinesischen Raumfahrtmissionen. Die vernetzten Satelliten von Beidou 3 und der Satellit Chang'e 4 werden ins All geschickt. Die bemannte Raumfahrt soll in eine „Ära der Raumstationen" eintreten.
1  2  3  4  5  6  


Copyright © 2015 China Internet Information Center (CIIC). All Rights Reserved.
E-mail: deu@china.org.cn Tel: 86-10-88828000 Fax: 86-10-88828369 京ICP证 040089号 京公网安备110108006329号