Home Aktuelles
Multimedia
Service
Themenarchiv
Community
- China setzt bei Wirtschaftsentwicklung verstärkt auf Internet - China schickt erneut Umweltsatelliten ins All - Xi Jinping trifft Präsidenten von Fidschi - Hacker-Attacke: China weist Kritik der USA zurück - China und Neuseeland wollen umfassende strategische Partnerschaft - Treffen Frankreichs und der USA zur iranischen Atomfrage
mehr
Reform
Vier Regionen schaffen Unterscheidung zwischen städtischem und ländlichem "Hukou" ab
In einer lang erwarteten Reform haben vier chinesische Provinzregionen die Unterscheidung städtischer und ländlicher "Hukou", womit das Meldesystem in China bezeichnet wird, abgeschafft, womit vieles gerechter für die Einwohner wird, wie chinanews.com berichtete. Vier Regionen schaffen Unterscheidung zwischen st?dtischem und l?ndlichem 'Hukou' ab
Energiesicherheit
Erste Phase des Aufbaus der Ölreserve abgeschlossen
China hat die erste Phase beim Aufbau seiner strategischen Ölreserve abgeschlossen. Die Rohöl-Lagerkapazität des Landes liege jetzt bei über 12,4 Millionen Tonnen, heißt es in einer vom Nationalen Statistikbüro (NSB) am Donnerstag veröffentlichten Erklärung. 标题图片
mehr
  China Luftverteidigungszone
Shanghai erzielt in China die besten Ergebnisse bei Englisch-Prüfung
标题图片 In einem Online-Test, der vergangenes Jahr vom Sprachtrainingsunternehmen EF Education First durchgeführt wurde, demonstrierten die Shanghaier Bürger bessere Kenntnisse im Hör- und Leseverständnis als die anderen Chinesen.
·Für ein "Selfie": Zwei Männer springen auf Bahngleise
·Starbucks größter Käufer chinesischer Kaffeebohnen
·Wiederaufnahmeverfahren für umstrittenen Mordfall von 1996 beginnt
·Chinas Ministerpräsident besucht E-Kommerz Hochburg
mehr
  International Geheimnisvolles Nordkorea
Google Maps enthüllt Militärkraft und Ambitionen Japans
Vor kurzem hat die russische Website für Militärbeobachtung eine Fotoserie von Google Maps veröffentlicht, auf denen die militärische Ausrüstungen und Stationierungen Japans zu sehen sind. Vor kurzem hat die russische Website für Militärbeobachtung eine Fotoserie von Google Maps veröffentlicht, auf denen die militärische Ausrüstungen und Stationierungen Japans zu sehen sind.
·6.118 chinesische Websites laut Beamten unter Kontrolle der USA
·Xi Jinping trifft Präsidenten von Fidschi
·"Heimlich" gemachte Fotos aus Nordkorea
·Das Festland steht in Asiens Tabelle der Superreichen an zweiter Stelle
mehr
  Wirtschaft Davos Sommer-Forum
UnionPay bietet ausreisenden Touristen Rabatte
UnionPay bietet ausreisenden Touristen Rabatte UnionPay International (UPI) hat am Mittwoch angekündigt, dass es allen UPI-Kartenbesitzern, die weltberühmte Tourismusziele besuchen wollen, Rabatte anbieten wird.
·Chinas Zentralbank senkt Leitzins
·China setzt bei Wirtschaftsentwicklung verstärkt auf Internet
·Erste Welt-Internet-Konferenz zu Ende
·Internet-Milliardäre versammeln sich in Wuzhen
mehr
  Kultur Acht Subkulturen in China
Ruinen von historischen Straßen ausgegraben
标题图片 Das Foto vom 19. November 2014 zeigt den Ausgrabungsstandort der Ruinen aus der Tang- und Song-Dynastie in der Provinz Sichuan, die wahrscheinlich zu einem ehemaligen Handelsbezirk gehörten.
·Von Starbucks, Stubenhockern und Schriftzeichen – Chinesischlernen mal anders mit der Website "Niu Zhongwen"
·Germanistikstudierende: Es wird wieder debattiert in China
·Muslimischer Schönheitswettbewerb in Indonesien – ohne Schleier
·Kreative Toiletten
mehr
  Reise Die "Zehn Großen Bauwerke" in Beijing
Eine Tibetreise kann nicht nur die Seele reinigen
Eine Tibetreise kann nicht nur die Seele reinigen Eine Fahrradtour durch Tibet ist mittlerweile bei den abenteuerlustigen Chinesen zu einem Lieblingssport geworden. Aber man soll vorsichtig sein: Die Fahrradtour durch Tibet kann nicht nur die Seele reinigen, sondern auch das Aussehen verändern.
·Fotografie: gewaltige Blitze auf der ganzen Welt
·Wuzhen: schöne Wassergemeinde im Herbst
·Iran: Wunderschöne Kaleidoskop-Bilder einer Moschee
·Das Huangshan-Gebirge: ein Wintermärchen
mehr
  Natur und Umwelt Luftverschmutzung
Verschmutzte Luft: Beijing will Luftkorridore errichten
Verschmutzte Luft: Beijing will Luftkorridore errichten In seiner neuesten Bemühung, mit der Luftverschmutzung fertig zu werden, plane Beijing, Wind durch die Straßen zu leiten, um die verschmutzte Luft wegblasen zu lassen, berichtete die Beijing News am Freitag.
·China schickt erneut Umweltsatelliten ins All
·Tierschützer gegen Beijings Pelzmesse
·Frischluft-Erlebnisraum in chinesischer Innenstadt eingerichtet
·Sichuan: verletzter junger Pandabär gerettet
mehr
   
NEWSLETTER-BESTELLUNG  
Partner
China International Publishing Group  Beijing Rundschau  China Heute  China im Bild
Verlag für fremdsprachige Literatur  China Radio International  Deutsche Botschaft in China
China Tibet Online  Kulturforum der österreichischen Botschaft  People's Daily Online
Copyright © 2003 China Internet Information Center (CIIC). All Rights Reserved.
E-mail: webmaster@china.org.cn Tel: 86-10-88828000 Fax: 86-10-88828369  京ICP证 040089号  京公网安备110108006329号