Home Aktuelles
Multimedia
Service
Themenarchiv
Community
- Netanjahu kündigt Fortsetzung der Angriffe auf Gaza an - Europarat besorgt über übermäßigen Einsatz von Gewalt der US-Polizei - Hilfe für Kurden im Irak: Deutschland zu Waffenlieferungen bereit - Atomstreit: Iran bestätigt IAEA-Testfahrplan - Ägypten fordert weitere Verhandlungen zwischen Israel und Palästina - APEC-Konferenz in Beijing eröffnet
mehr
110. Geburtstag von Deng Xiaoping
Xi lobt Dengs Vermächtnis
Während seiner Rede zum 110ten Geburtstag von Deng Xiaoping am Freitag hatte Präsident Xi Jinping auf einem Symposium am Mittwoch versprochen, den Sozialismus mit chinesischer Prägung aufrechtzuerhalten. Xi betonte, dass es das größte politische Vermächtnis des einstigen Leiters der Kommunistischen Partei sei. Während seiner Rede zum bevorstehenden 110ten Geburtstag von Deng Xiaoping hatte Präsident Xi Jinping auf einem Symposium am Mittwoch versprochen, den Sozialismus mit chinesischer Prägung aufrechtzuerhalten.
China
Regierung will Nordosten des Landes revitalisieren
Die chinesische Zentralregierung hat einen neuen Aktionsplan vorgestellt, mit welchem dem Nordosten des Landes – dessen Wirtschaft derzeit mit schweren Problemen zu kämpfen hat – geholfen werden soll. Regierung will Nordosten des Landes revitalisieren
mehr
  China Luftverteidigungszone
China: Taoistische Einsiedler im Wudang-Gebirge
China: Taoistische Einsiedler im Wudang-Gebirge Das Wudang-Gebirge liegt in der zentralchinesischen Provinz Hubei und ist ein heiliger Berg des Taoismus. Vor einigen Jahren haben sich einige junge taoistische Gläubige dort angesiedelt und leben seitdem dort in ihren Lehmhäusern.
·China: Anteil junger Menschen bei Drogenmissbrauchsfällen immer höher
·Chinesische Zentralregierung erarbeitet zum erstem Mal Biografie über Deng Xiaoping
·Xi Jinping fordert Modernisierung der Medien
·Standesamt in Xi'an begrenzt tägliche Annahme von Scheidungsanträgen
mehr
  International Geheimnisvolles Nordkorea
Telegramm des Papstes an China ist eine gute Geste
Ein von Papst Franziskus an Präsident Xi Jinping gesandtes Telegramm könne der Beginn besserer Beziehungen zwischen China und dem Vatikan sein, sagte ein chinesischer Experte für religiöse Studien. Ein von Papst Franziskus an Präsident Xi Jinping gesandtes Telegramm könne der Beginn besserer Beziehungen zwischen China und dem Vatikan sein, sagte ein chinesischer Experte für religiöse Studien.
·Deutscher in China zur Todesstrafe verurteilt
·Xi Jinping beginnt Staatsbesuch in Ulan Bator
·Chinesische Schauspieler empfehlen Peking-Oper in New York
·Keine chinesischen Ärzte in Guinea mit Ebola infiziert
mehr
  Wirtschaft Davos Sommer-Forum
Japanische Zulieferer wegen Preisabsprachen bestraft
Japanische Zulieferer wegen Preisabsprachen bestraft Chinas oberste Wirtschafts- und Preisplanungsbehörde hat am Mittwoch bestätigt, dass 12 japanische Hersteller von Autoteilen Strafen in Höhe von insgesamt 1,24 Milliarden Yuan (151 Mio. Euro) zahlen müssen.
·Biomasse-Graphen könnte Billionen schwere Industrie schaffen
·Süße Haustiere bei Landwirtschaftsmesse in Changchun
·Kartelluntersuchung "wird Investoren nicht abschrecken"
·Handel zwischen China und Russland wird ausgeweitet
mehr
  Kultur Acht Subkulturen in China
Betrübter Chan entschuldigt sich für Drogenmissbrauch seines Sohnes
Jackie Chan sagte gestern, er würde sich schämen und sei traurig über die Inhaftierung seines Sohnes wegen Drogenbesitzes in Beijing. Der bekannte Schauspieler entschuldigte sich öffentlich. Jackie Chan sagte gestern, er würde sich schämen und sei traurig über die Inhaftierung seines Sohnes wegen Drogenbesitzes in Beijing. Der bekannte Schauspieler entschuldigte sich öffentlich.
·Freiwillige Helfer bei der Jugendolympiade in Nanjing
·"Ice Bucket Challenge"-Wohltätigkeit erobert Internet
·Junkfood-Monster
·Renommierter Literaturpreis in der Kritik
mehr
  Reise Die "Zehn Großen Bauwerke" in Beijing
Die Top 7 Bars in Tibet
Die Top 7 Bars in Tibet Die Bars in Lhasa haben mit den Bars in Beijing so einiges gemein: leckeres Essen, starke Drinks – und tolle Frauen. Doch es gibt einen Unterschied – die "Lhasa-Stimmung". Wer einmal im Ganglameiduo war, weiß, was wir meinen.
·Nanjing nimmt U-Bahnzug der Jugendolympiade in Betrieb
·Kaffeetrinken über den Wolken: Japan hat das weltschönste Café
·Air China lässt sich zusätzliche Beinfreiheit gut bezahlen
·Zukünftig mehr Einzel- und selbstorganisierte Reisen in Tibet
mehr
  Natur und Umwelt Luftverschmutzung
Bedrohte Vogelart erholt sich in Schutzgebiet im Nordosten Chinas
Die Anzahl von Schuppensängern, einer bedrohten Vogelart, die unter staatlichem Schutz höchster Priorität steht, hat sich in einem im Nordosten Chinas gelegenen Naturschutzgebiet von etwa zehn Tieren im Jahr 1997 auf mehr als 70 erholt. Die Anzahl von Schuppensängern, einer bedrohten Vogelart, die unter staatlichem Schutz höchster Priorität steht, hat sich in einem im Nordosten Chinas gelegenen Naturschutzgebiet von etwa zehn Tieren im Jahr 1997 auf mehr als 70 erholt.
·Notfall ausgerufen für den von Dürre betroffenen Nordosten Chinas
·Indien versinkt im Hochwasser
·Die Region Beijing-Tianjin-Hebei macht Offshore Windenergie nutzbar
·19 Verletzte bei Erdbeben in Yongshan
mehr
   
NEWSLETTER-BESTELLUNG  
Partner
China International Publishing Group  Beijing Rundschau  China Heute  China im Bild
Verlag für fremdsprachige Literatur  China Radio International  Deutsche Botschaft in China
China Tibet Online  Kulturforum der österreichischen Botschaft  People's Daily Online
Copyright © 2003 China Internet Information Center (CIIC). All Rights Reserved.
E-mail: webmaster@china.org.cn Tel: 86-10-88828000 Fax: 86-10-88828369  京ICP证 040089号  京公网安备110108006329号